Kunsttherapie Einzelsitzungen - auch online möglich

 

Sie haben ein Anliegen, eine Fragestellung, die Sie nicht zur Ruhe kommen lässt, eine Veränderungssituation, eine berufliche Krise oder müssen sich neu orientieren? Vielleicht wissen Sie auch nicht genau was los ist?

 

In Einzelsitzungen arbeiten Sie künstlerisch an genau Ihrem Thema. Bilder und Plastiken führen Ihre Handschrift und in der Bearbeitung des Bildes oder der Skulptur lassen sich auch die Lebensfragen weiterentwickeln, beantworten oder können zu neuen Erkenntnissen führen. Ich begleite Sie in diesem Prozess.

 

Die Inhalte der Einheiten werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Die dazu erforderlichen Daten fallen unter meine in der Berufsordnung für anthroposophische Kunsttherapeuten im Berufsverband für Anthroposophische Kunsttherapie e.V. verankerte Schweigepflicht. 

 

Eine Sitzung dauert 60 Min. und kostet 80,00€ (inkl. Material)

Erstgespräch 80€

 

Die Dauer einer Therapie ist abhängig von Ihrem Anliegen. In einem Erstgespräch und anhand eines Erstbildes werden wir das genauere Vorgehen gemeinsam besprechen. Sie sollten mindestens 3 Termine für diese erste Phase einplanen. 

 

Maltherapie in der Gruppe

Einzeltherapie in der Gruppe:

 

Fang an zu gestalten. In der Gruppentherapie werden Ihre Anliegen er- und bearbeitet. Die von mir auf anthroposophischer Grundlage durchgeführte Kunsttherapie zur Selbst- und Gesundheitsentwicklung dient der Förderung Ihrer Selbstregulationsfähigkeit und zur Aktivierung Ihrer Ressourcen durch künstlerische Übungen und Gespräche. Das entwicklungsfördernde Gestalten schult Ihre (Selbst-) Wahrnehmungsfähigkeit. Sie gewinnen die Möglichkeit, zwischen Anspannung und Entspannung eigenständig einen Ausgleich herbei zu führen. 

 

Für die Teilnahme benötigen Sie keine künstlerischen Vorkenntnisse.

 

Wann: neue Gruppen ab September 
Dienstag 18:00 -19:00 Uhr

Start: 24. August

Dauer: fortlaufend, je 4 Termine buchbar für 120€

 

Einfach mal malen - immer Donnerstags

offenes Atelier mit max. 6 Personen, 


Malen um des Malens Willen.
Viele Farben, viele Pinsel, Spachtel oder Handschuhe, um mit den Händen zu malen. Ihr lasst euch von den Farben verführen....

 

Gemeinsamer Anfang: "Nichts kann, alles darf." Eine künstlerische Anregung, ein Gedicht, eine Meditation, erste Linien oder eine Aufgabe erleichtern den Einstieg in die Malerei. Es ist aber auch möglich an eigenen Projekten zu arbeiten. Für die Teilnahme benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

 

Start: Donnerstags lab 19.8.2021

Uhrzeit: 19:30 - 21:30 Uhr

Kosten: 30€/Termin